Lebenswelten > Stadt > Innen + Außen > Prozesse > Stadtplanung > Gestaltungskonzept Ortsmitte Neuthard, Gemeinde Karlsdorf-Neuthard

Gestaltungskonzept Ortsmitte Neuthard, Gemeinde Karlsdorf-Neuthard

2021 · Auf Karte anzeigen

Auftraggeber: Gemeinde Karlsdorf-Neuthard

Größe: 1 ha

Erbrachte Leistungen: Städtebaulich-freiraumplanerisches Konzept

Zur Neuordnung der Ortsmitte wurde für die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard ein Gestaltungskonzept entwickelt.

Die Ortsmitte Neuthard bietet neue Gestaltungsmöglichkeiten durch die geplante Verlagerung der Verwaltung und der Feuerwehr, den Abriss einer ehemaligen Tanzbar sowie das Einbeziehen weiterer Grundstücke.

Das Konzept ermöglicht neben den Räumlichkeiten für die Gemeindeverwaltung, eines neuen Vereinsheimes, Kindergartens, einer Bäckerei, eine identitätsstiftende neue Ortsmitte. Die Planung nimmt historische Wegeführungen sowie Bauformen auf und ermöglicht durch städtebauliche Raumkantenschließungen sowie einer dezentralen Parkplatzplanung eine Ortsmitte die das Rathaus, das Haus der Vereine sowie das Waaghäuschen in Szene setzt. Gleichzeitig wird eine fußgängerfreundliche Wegeführung in die Planung mit integriert.

Wir freuen uns, dass wir dieses spannende Projekt auch im Rahmen der Freiflächenplanung begleiten dürfen.

  • Landschaftsarchitektur
  • Wettbewerb »Neubau Rathaus Waldstetten«

Wettbewerb »Neubau Rathaus Waldstetten«

Seit 2019
Mehr erfahren
  • Stadtplanung
  • Innenentwicklung Hochstetten Unterdorf

Innenentwicklung Hochstetten Unterdorf

2017 – 2019
Mehr erfahren