Aktuelles

Anerkennung für städtebauliches Konzept in Friedrichshafen

13. Oktober 2021

Groß ist die Freude über eine Anerkennung im städtebaulich- und freiraumplanerischen Ideenwettbewerb „Fallenbrunnen Nordost“ in Friedrichshafen. Vom 21-köpfigen Preisgericht wurde vor allem die Idee gewürdigt, „das neue Quartier mit der umgebenden Waldlandschaft zu vernähen bzw. eng mit ihr zu verzahnen. Die beiden Quartiere der Wohnbebauung und das Gewerbe- und Wissensquartier liegen selbstverständlich und mit einer überzeugenden städtebaulichen Setzung eingebettet in den Wald. (…) Die zentrale Hochgarage und die Parkdecks bieten ausreichenden Parkraum an zentraler Stelle. Die Idee des möglichen Rück- und Umbaus der Hochgarage stellt eine begrüßenswerte Option für die Umsetzung eines zukunftsfähigen Mobilitätskonzepts dar.“

Städtebauliches Konzept für das Areal „Fallenbrunnen Nordost“ in Friedrichshafen