Mareike Espenschied

M.Sc. Umweltwissenschaften, espenschied@bhmp.de, T. +49 761 766969-85

Nach einer Ausbildung im gestalterischen Bereich entschloss sich Mareike Espenschied ihrem Interesse für Umwelt und Naturschutz zu folgen und Umweltwissenschaften mit Schwerpunkt Landnutzung und Naturschutz an der Uni Freiburg und an der BOKU Wien zu studieren. Seit 2021 unterstützt sie das Team von BHM am Standort Freiburg. Ihre Schwerpunkte liegen bei artenschutzrechtlichen Prüfungen, Monitoring-Programmen und Ausgleichsmaßnahmenplanung. Sie ist auf die Artgruppen Vögel, Heuschrecken und Libellen spezialisiert.