Aktuelles

Durlacher Allee Karlsruhe – Freianlagen nehmen Formen an

04. März 2021

Die Außenanlagen des gemeinsamen Hauptquartiers der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft und der Verkehrsbetriebe Karlsruhe nehmen immer stärker Formen an. Unsere Bauleiter sind ständig vor Ort und haben bereits im neuen Gebäudekomplex ihr Baubüro eingerichtet. Auf dem Areal entstanden bereits zwei versetzt angeordnete Baukörper und ein Brückenbau, die die klaren Kanten für die neue „Durlacher Allee” formen. Anhand unterschiedlicher Gebäudetiefen entstehen auch im Außenraum vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Kleinere begrünte Hofsituationen sorgen für Rückzugsmöglichkeiten. Im Erdgeschoss entstehen ein neues KVV-Kundenzentrum und ein Foyer mit  Ausstellungsräumlichkeiten, die durch kleinere Vorplätze auch im Außenraum ablesbar werden.