Aktuelles

Endspurt für den „Schillerplatz Nürtingen“

11. September 2020

Nach rund vier Jahren Konzeption, Planungs- und Ausführungsphase ist die Einweihung des neuen Schillerplatzes in Nürtingen für Oktober 2020 geplant. Für die Bauarbeiten heißt das Endspurt! Während in Kürze bereits die Bushaltestelle im Süden der neugestalteten Fußgängerzone freigegeben wird, laufen die Hochtouren im nördlichen Teil, dem Jorderyplatz, auf Hochtouren. Dieser Tage wurde der Brunnentrog des dortigen Hölderlinbrunnens versetzt und somit die letzte Bauphase eingeleitet.

Die Einweihung der neuen Fußgängerzone ist im Oktober geplant
Der Ochsenbrunnen wartet auf die Inbetriebnahme
Das Kirchenplateau ist bereits fertiggestellt
Auf dem Jorderyplatz laufen dei Bauarbeiten auf Hochtouren
Das Versetzen des Hölderlinbrunnens läutet die letzte Bauphase ein
Im Süden wird bald schon die neue Bushaltestelle in Betrieb genommen