Neugestaltung der Freianlagen um die Rappensteinhalle und die Hans-Thoma-Schule - 1. Platz

Die Bresch Henne Mühlinghaus Planungsgesellschaft mbH gewann in Zusammenarbeit mit Wald + Corbe Infrastrukturplanung GmbH, Hügelsheim, die Mehrfachbeauftragung in Laufenburg zur Neugestaltung...

Zeitraum:

2013 - 2014

Standort:

Laufenburg (Baden)

Leistungen:

  • Lageplan M1:250
  • Übersichtsplan M1.2000
  • Visualisierungen
  • Konzept Piktogramme und Text

Bei der Neugestaltung der Freiflächen um die Rappensteinhalle und die Hans-Thoma-Schule waren die Ansprüche an die Außenräume durch Hallen-, Schul-sowie Kindergartennutzung zu berücksichtigen. Des Weiteren sollte die öffentliche Durchgängigkeit verbessert werden und die Gestaltungsqualität des öffentlichen Raumes aufgewertet werden.

Der Bereich an der Rappensteinhalle und Hans-Thoma-Schule wird im vorgeschlagenen Konzept als zusammenhängende Parklandschaft ausgeformt. Durch neue Erdmodellierungen entsteht eine attraktive bespielbare Landschaft. Dank der Gestaltung und dem entwickelten Wegenetz kann diese Landschaft nicht nur während des Schulbetriebs genutzt werden, sondern lädt auch die Anwohner zum Spazierengehen ein. Zentrales Element dieser neuen Verbindung ist eine Passarelle, die als einfache Fußgängerbrücke aus Holz eine barrierefreie Verbindung zum Kindergarten und weiter Richtung Innenstadt ermöglicht.

Auftraggeber:

Stadt Laufenburg (Baden)

Leistungen:

  • Lageplan M1:250
  • Übersichtsplan M1.2000
  • Visualisierungen
  • Konzept Piktogramme und Text

Projektpartner:

Wald + Corbe Infrastrukturplanung GmbH, Hügelsheim

Wettbewerbe:

1. Platz

Fläche:

28.000 m²

Zeitraum:

2013 - 2014

Standort:

Laufenburg (Baden)