Campuspark Baden-Baden

Farbige Mauern, bastionsartige Belvederes und Baumhaine – der Campus der Europäischen Medien- und Event-Akadamie in Baden-Baden präsentiert sich als großzügiger Park mit attraktiver Promenade und wird mit seinen ausgefallenen Gestaltungselementen selbst zum Event.

Zeitraum:

2008 - 2011

Standort:

Stadtteil Cité in Baden-Baden

Leistungen:

Lph 1 - 9

Die zentrale Campus-Promenade bildet das Rückgrat des weitläufigen Parks und vermittelt zwischen den Gebäuden der Europäischen Medien- und Event-Akademie und ihren Freiräumen. Die an die Promenade angelagerten, baumüberstandenen Belvederes bilden funktionale und gestalterische Akzente und präsentieren sich als attraktive Aufenthaltsbereiche mit starker eigener Identität. Farbige Mauern und Heckenriegel gliedern den Raum und werden zum Blickfang. Als „Raumskulpturen“ mit ihren Holzdecks und Mauern können die Belvederes als Bühne für Events genutzt werden.

Der Campuspark gliedert sich in große Bereiche mit Rasen-, Wiesen- und Sportflächen sowie skulpturale Rasenmodellierungen, die sich als Orte zum Lagern und Beobachten der Sportflächen anbieten. Durchgängig einheitliche Materialien erzeugen einen gestalterischen Zusammenhalt, während unterschiedliche Baumarten, sowie ein Form- und Farbkonzept für Orientierungshilfe auf dem Campus sorgen. Das Gestaltungskonzept umfasst zudem das Management von Boden und Niederschlagswasser sowie ein maßgeschneidertes Materialkonzept und die Wiederverwendung von Materialien.

Auftraggeber:

  • Europäische Medien- und Event-Akademie Baden-Baden
  • Entwicklungsgesellschaft Cité Baden-Baden

Leistungen:

Lph 1 - 9

Projektpartner:

Wald + Corbe, Hügelsheim (Tiefbau, örtliche Bauleitung Verkehrsflächen)

Fläche:

ca. 30.000 m2

Zeitraum:

2008 - 2011

Standort:

Stadtteil Cité in Baden-Baden