Pfaffengrunder Terrasse Heidelberg

3. Preis beim Wettbewerb

Die BHM Planungsgesellschaft freut sich über den 3. Preis beim Wettbewerb zur Neugestaltung der Pfaffengrunder Terrasse in Heidelbergs Bahnstadt. Die starke städtebauliche Geste dient als Grundlage für den Entwurf der neuen Pfaffengrunder Terrasse. Sowohl die Gestaltung der Platzfläche, als auch die gezielte Platzierung einzelner Gestaltungselemente machen den Übergang zur Landschaft deutlich. Es entsteht ein gegliederter Raum mit einer feinen Topografie, eng verwoben mit den angrenzenden Stadt- und Landschaftsräumen - der neu entstehende Quartiersplatz wird so zur Platzlandschaft.

 

 

Auftraggeber: 

Stadt   Heidelberg

Wettbewerbe: 

Offener freiraumplanerischer und stadtplanerischer   Realisierungswettbewerb

Auszeichnung:             

3. Preis

Fläche:  

1,2 ha

Zeitraum:  

2016

Standort:      

Heidelberg Bahnstadt
News-Bild