Albert-Schweitzer-Kindertagesstätte Oftersheim

Individuell entworfene Spielgeräte, organisch geformte Spielinseln und beschattete Bereiche, diese Elemente gliedern die Freiflächen der neu errichteten Kindertagesstätte in Oftersheim. Der Außenraum nimmt Bezug auf das Gebäude, löst sich jedoch von der orthogonalen Strenge.

Zeitraum:

2010 - 2012

Standort:

Oftersheim am Neubaugebiet Nord-West

Leistungen:

Lph 1 - 9

Die neue Kindertagessstätte in Oftersheim hat insgesamt sechs Betreuungsgruppen für Kinder von 1 bis 6 Jahren.

Die Freifläche ist in Themenbereiche gegliedert. Neben der großen Terrasse mit kleiner Bühne und Sonnensegel befindet sich ein Wasser-Sandspielplatz. Ein Bambus-Dschungel mit Balancierbalken und Hütte bietet Rückzugsmöglichkeiten. Wippe und Vogelnetzschaukel sowie ein großes Kletternetz mit Rutschbahn bieten Bewegungsmöglichkeiten. Eine große Pergola mit darunter laufender Spielmauer schafft eine Raumkante zur angrenzenden Bebauung. Für Kleinkinder befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Gebäude ein Spielbereich mit Klettermauer, Wasser-Sand-Bereich, Rutsche und Spielfiguren. Im Süden schließt sich eine große, naturnah gestaltete Erweiterungsfläche an.

Auftraggeber:

Gemeinde Oftersheim

Leistungen:

Lph 1 - 9

Fläche:

ca. 2.900 m²

Zeitraum:

2010 - 2012

Standort:

Oftersheim am Neubaugebiet Nord-West